sims 3

Sims 3: Neue Version des Spieleklassikers veröffentlicht

Jeder kennt es und jeder hat es schon einmal gespielt: Die Sims 3. Nun erschien ein weiterer Teil des Kultspiels welches für ca. 25€ im Internet oder in Elektronikmärkten wie Mediamarkt oder Saturn erhältlich ist. Wie in den vorherigen Spielen geht es in die Sims 3 darum das Leben einer selbsterstellen Spielfigur, dem so genannten “Sims” zu steuern und quasi sein Leben zu leben. In Sims 3 gibt es sehr viele neue Features die den Spielspaß im Vergleich zu den Vorgängern um einiges erhöhen.

Features von Sims 3

Im Vergleich zu den älteren Sims Versionen wurde bei der Entwicklung von Sims 3 besonders auf das “Erstelle einen Sims”-Interface geachtet. So ist es in Sims 3 nicht nur einfacher zu bedienen sondern auch realistischer als in den vorherigen Versionen. Von der Körpergroße über die Statur bis zu Frisur, Accesioirs oder Hautfarbe – alles ist ganz einfach verstellbar, um den Sims so realistisch wie möglich aussehen zu lassen. Des Weiteren wurde die Nachbarschaft verbesser, sodass der Sims nun überall hingehen kann und mit Nachbarn interagieren kann. Außerdem ist unter anderem eine Shoppingtour mit anderen Sims oder ein Essen in einem Restaurant durch die offenere Nachbarschaft kein Problem mehr.
Auch das Persönlichkeits wurde in Sims 3 komplett überarbeitet und realistischer gestaltet. So hat jeder Sims in Sims 3 eine sehr komplexe Persönlichkeit und der Spieler hat mit seinen Taten im Spiel immer einen direkten Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung des Sims. Des Weiteren können Sims in Sims 3 auch zwanghafte Handlungen ausführen, zum Beispiel können Schizophrene Sims entstehen die sehr eigenwillig handeln.
Außerdem haben größere Familen in Sims 3 nun ein größeres Startguthaben mit denen sie ihr Haus individuell einrichten können.
Die Lebensdauer der Sims ist nun auch individuell einstellbar, ein seit langem von den Fans der Reihe erwartetes Feature, so  kann der Sim von 25 Tagen bis zu 970 Tage lang überleben.

Sims 3 Gameplay

Für welche Personen ist Sims 3 geeignet?

Für jeden! Egal ob jemand, der gerne einmal sein Wunsch-Ich erstellen möchte und damit sein Wunschleben leben will, oder normaler Gamer der einfach mal etwas anderes spielen möchte – Sims 3 ist für jedes Alter und für jeden Typ geeignet.

 

3 comments

  1. Julius

    Hey,
    auch ich kann über Sims 3 nur gutes sagen. Ich habe mir zwar nie die Erweiterungen gekauft (ich halte das für freche Abzocke), bin mit dem Hauptspiel aber sehr zufrieden. Für echte Hardcore-Gamer mag das Spiel vielleicht nichts sein, aber ich denke doch, dass der ein oder andere großen Spaß mit dem Spiel haben könnte.

  2. Bin ja ein sehr großer Fan der Sims Reihe und muss sagen, dass ich mir auch diesen Teil nicht entgehen lassen werde, vorallem weil das Spiel einfach so vielfältig ist und so vieles bietet, einfach ein geniales Spiel

    Und danke für das Gameplay Video, schaut sehr gut aus, weiter so! :]

  3. Ephias

    Jaja…Das schöne alte sims. Ich hab eine Reportage gesehen Das 56% Der pedos Das Spielen. Ich konnte es nicht glauben Naja ist ja auch egal. Ich Find sims Hat was von habbo oder Habbo von Sims Jedenfalls ist es ein sehr schönes Spiel wo man Seinen Gefühlen Freien lauf lassen Kann, mann kann sich Schöne char. Erstellen die “Simsisch” (?) Sprechen. Es ist vom Prinzip Her ein Schönes spiel aber leider spiele ich die neuen Version gar nicht ich bleib beim alten guten sims 2 :)

Hinterlasse eine Antwort

Or